Erlebnistouren

vom Natur-Erlebnis-Zentrum
Ansprechpartner:

Claudia Jülich & Svenja Oßenbrügge
Tel.: 040 – 819 77 47-30
Email: nez@wildpark-schwarze-berge.de

WSB-divider-unten-2
Erlebnistouren zum Elbblickturm, zur Wolfsfütterung, Flugschau, Wildpark-Diplom oder mit der barrierefreien Wildpark-Bahn im Wildpark Schwarze Berge

Unvergessliche Erlebnisse

Einmal gemeinsam die Waschbären oder Wölfe füttern, mit Frettchen an der Leine spazieren gehen oder ganz bequem mit der Wildpark-Bahn den Park erkunden…
Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Sie, wenn es im Wildpark Schwarze Berge heißt: los geht’s, „Auf die Pirsch, zu Luchs, Wolf und Hirsch“…

  • einen tierischen Kindergeburtstag im Wildpark Schwarze Berge feiern,
  • bei Familien- Betriebs- oder Vereinsausflügen Tiere hautnah erleben,
  • eine unvergessliche Feier im Wildpark planen,
  • eine Tagungen oder Vortrag interaktiv gestalten oder
  • auf einem Schulausflug Lernen mit Spaß verbinden.

Alle Touren werden von unseren Naturpädagogen des Natur-Erlebnis-Zentrums (NEZ) durchgeführt. Voller Staunen und Begeisterung kann die Schönheit und Einzigartigkeit von Tieren und Pflanzen Kennen gelernt werden. Mit allen Sinnen „Erfassen, Begreifen und Erleben“ steht bei allen Touren im Vordergrund.

Pfeil-links-unten-1 Kinderprogramme

WSB-devider-oben

Kindergeburtstag

Hängebauchschweine füttern, Ziegen streicheln, Würstchen auf offenem Feuer grillen, Adler & Co. bei der Flugschau im Freigehege bestaunen oder auf dem riesigen Abenteuerspielplatz toben – Wir bieten die besten Voraussetzungen für eine tolle Geburtstagsparty!

Schulklassen

Spielerisch den Wildpark und seine Bewohner hautnah kennenlernen. Das Natur-Erlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge e.V. bietet als zertifizierter, umweltpädagogischer Verein spannende und lehrreiche Themen-Touren und Ferienprogramme an.

Kindergärten

Die Natur und seine Bewohner zum Kennenlernen und Anfassen. Für kleine Kinder ist der direkte Kontakt mit Tieren besonders wichtig. Beim Streicheln von Hängebauchschweinen, Kaninchen und Schafen erfahren Kinder mehr über die Tiere.

WSB-divider-unten-2

Kindergeburtstag

Ein tierischer Geburtstag im Wildpark Schwarze Berge

Hängebauchschweine füttern, Ziegen streicheln, bei der täglichen Flugschau Adler, Bussard und Co. bestaunen, Würstchen auf offenem Feuer grillen oder zuschauen wie unsere Wildtiere neugierig durch die Gehege wuseln. Auf der 50 ha großen idyllischen Parkanlage können im Wildpark Schwarze Berge rund hundert Tierarten mit etwa tausend Tieren entdeckt werden – Die besten Voraussetzungen für eine tolle Geburtstagsparty!
Beratung und Anmeldung unter 040/ 819 77 47-30.

Angebots-Flyer über Programme und Erlebnistouren für Kindergeburtstage im Wildpark Schwarze Berge
GPS-Rallye (ab 11 Jahre)

GPS-Rallye durch den Wildpark Schwarze Berge

Es warten tierische Aufgaben auf euch, die ihr lösen müsst. Dabei solltet ihr aufpassen, nicht vom richtigen Weg abzukommen. Wenn alle Aufgaben gelöst sind, erreicht ihr euer Ziel. Hier wartet eine Überraschung auf euch. Werdet ihr alle geheimen Stationen finden? In dieser Rallye sind je nach Absprache Tierfütterungen von Wolf, Waschbär oder Luchs sowie Bogenschießen enthalten.

Kosten: 65 € zzgl. Wildpark-Eintritt (Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 2,5 Stunden
Alter: ab 11 Jahre

Robin Hood (ab 9 Jahre)

Robin Hood

Ihr beobachtet unsere Wildtiere und besucht den Luchs und die Fledermaus. Natürlich warten im Wildpark auch einige spannende Aufgaben auf euch und das Geburtstagskind darf den Luchs füttern.
Achtung – eine wilde Sau greift an. Zum Glück habt ihr Pfeile und einen Bogen mit. Wer erlegt die Sau? Keine Angst – auch wenn wir nicht treffen passiert nichts, denn die Sau ist nur aus Pappe.

Kosten: 55 € zzgl. Wildpark-Eintritt (Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 9 Jahre

Steinzeitjäger (ab 9 Jahre)

Ab in die Steinzeit

Heute reist ihr in die Steinzeit! Ihr sucht nach Steinzeitjägerart Spuren im Wald. Die Steinzeitmenschen benötigten Feuer, aber wer von euch schafft es mit Zunderschwamm und Feuerstein ein Feuer zu entfachen? Anschließend füttert das Geburtstagskind unsere Luchse. Zur Auswahl stehen zwei unterschiedliche Aktionen: Wer sich im Bogenschießen üben möchte, der kann sich einen echten Pfeil bauen. Oder vielleicht möchtet ihr euch eine tolle Steinzeitkette aus Steinen und anderen Naturmaterialien basteln?

Kosten: 55 € zzgl. Wildpark-Eintritt + 3,50 € Material p. P.
(Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 9 Jahre

Tierpfleger (ab 9 Jahre)

Ein Tag als Tierpfleger

Viele Kinder wünschen sich zum Geburtstag Haustiere. Die Aufgaben, die damit verbunden sind, werden oft unterschätzt. Beim Ausmisten eines Stalls, Versorgung der Tiere mit Futter und Wasser, sowie Striegeln des Fells wird den Kindern ein nachhaltiger Eindruck von einem Leben mit Tieren vermittelt. Abschließend freuen sich die zahmen Frettchen auf einen Spaziergang im Park mit den kleinen Tierpflegern. Das Geburtstagskind darf die Luchse füttern. Dieses Programm ist beim Esel, beim Bentheimer Landschaf, den Heidschnucken und bei den Ziegen möglich!

Kosten: 55 € zzgl. Wildpark-Eintritt (Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 9 Jahre

Naturdetektiv (ab 8 Jahre)

Tierspuren gipsen für Naturdetektive

Um herauszufinden, welche Tiere im Wald wohnen, nehmen die jungen Detektive die Spurensuche auf. Ihr besucht verschiedene Tiere und enträtselt deren Spuren. Das Geburtstagskind darf die Wölfe füttern. Das Tollste ist, dass sich alle Naturdetektive einen Gipsabdruck einer Tierspur selber herstellen, den sie dann mit nach Hause nehmen können.

Kosten: 55 € zzgl. Wildpark-Eintritt (Preis bis 15 Kinder)
Dauer:
2 Stunden
Alter: ab 8 Jahre

Bärengeburtstag (ab 8 Jahre)

Bärengeburtstag

Ihr besucht kleine und große Bären und überlegt, was ihr wohl mit ihnen gemeinsam habt. Als Wasch- oder Braunbär balanciert ihr über schwankende Baumstämme und könnt eure Kraft mit der des Bären messen. Mit Bärenschuhen legt das Geburtstagskind eine Fährte, der ihr mit wachsamen Augen folgen müsst. Findet ihr das Bärenversteck? Ein kleiner Bär, den ihr euch aus Ton bastelt, begleitet euch am Ende nach Hause. Die Waschbären dürft ihr selber füttern.

Kosten: 55 € zzgl. Wildpark-Eintritt (Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 8 Jahre

Filzen (ab 6 Jahre)

Tiere zum Anfassen mit Wolle filzen

Hierbei müsst ihr genau fühlen und herausfinden, wer ein ganz weiches oder ein borstiges Fell hat. Vielleicht findet ihr noch weitere Unterschiede, z.B. „Wer hat die fettigsten Haare?“ Außerdem lernt ihr den Verwendungszweck einiger Tierhaare kennen. Zum Abschluss filzt ihr euch einen kleinen Ball aus Schafwolle und könnt so ein Stück Fell mit nach Hause nehmen.

Kosten: 45 € zzgl. Wildpark-Eintritt + 0,50 € Materialkosten pro Kind
(Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 6 Jahre

Bernstein (ab 6 Jahre)

Bernstein-Geheimnisse

Im Wald geht ihr auf die Suche nach dem Ursprungsmaterial des Steines und erforscht, welches Geheimnis er in sich verbergen kann. Dazu jagt ihr mit Becherlupen die „Bodenmonster“ und untersucht Ameise, Assel und Co. Zum krönenden Abschluss erhält jeder einen Bernsteinrohling, der sich beim Schleifen in deinen Händen in einen schönen, schimmernden Kettenanhänger verwandelt. Deinen Stein darfst du als Talisman mit nach Hause nehmen – trage ihn immer, denn ihm werden auch heilende Kräfte nachgesagt.

Kosten: 45 € zzgl. Wildpark-Eintritt + 3 € für Material p. P.
(Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 6 Jahre

Schatzsuche (ab 5 Jahre)

Schatzsuche

Heute geht ihr mit dem Natur-Erlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge e.V. auf Schatzsuche. Aber natürlich müsst ihr euch den Schatz „verdienen“. Ihr löst gemeinsam abwechslungsreiche Aufgaben zu den verschiedenen Wildtieren. Dabei müsst ihr Tierstimmen erraten, Besonderheiten einiger Tiere nachahmen, etwas erfühlen und als Höhepunkt darf das Geburtstagskind die Wölfe füttern. Wer traut sich?

Kosten: 45 € zzgl. Wildpark-Eintritt
+ 2 € Material p. P. (Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Und wenn die Kinder nach all den tierischen Eindrücken noch nicht genug haben, können sie sich auf dem riesigen Abenteuerspielplatz richtig austoben. Die Erwachsenen genießen solange auf der Sonnenterrasse des Wildpark-Restaurants Kaffee und hausgemachte Torten oder eines der leckeren Mittagessen.

tierische FerienprogrammePfeil-rechts-unten

WSB-devider-oben
WSB-divider-unten-2

einmal selber Falkner sein

Angebots-Flyer über Ausflüge und Erlebnistouren für Schulklassen im Wildpark Schwarze Berge

Schulklassen und Kindergärten

Für Kinder ist der direkte Kontakt mit Tieren besonders wichtig.
Beim Streicheln der Kaninchen, Schafe und Hängebauchschweine erfahren die Kinder spielerisch etwas über die Tiere und lernen sie besser kennen. Individuell abgestimmte Führungen zu bestimmten Tieren und Themenschwerpunkte sind selbstverständlich möglich.

Um den außerschulischen Lernort Wildpark neben den Führungen für Schulklassen noch aktiver zu gestalten, bietet das Natur-Erlebnis-Zentrum auch Projekttage für verschiedene Altersgruppen an.

In den Ferien wartet auf alle Schulkinder ein buntes Ferienprogramm im Wildpark Schwarze Berge.

li logoÜbrigens: Wir sind offizieller Kooperationspartner der Behörde für Bildung und Sport. Teilnehmende Lehrkräfte erhalten Teilnahme-bescheinigungen vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (Li).
Ansprechpartner: Thomas Hagemann
E-Mail: Thomas.Hagemann@li-hamburg.de
Infos unter 040/ 819 77 47 30.

Wildtiere

Führungen zu den wilden Tieren

Heute werden verschiedenen Tierarten hautnah unter die Lupe genommen. Je nach Alter und Unterrichtsinhalt werden begleitende Führungen angeboten. Mögliche Themenschwerpunkte:

  • Jungtiere & Tarnung
  • Unterschied Geweih & Horn
  • Spurenkunde
  • Tiere des Waldes
  • Wolf und Luchs
  • Raubtiere & Pflanzenfresser
  • Haus- & Wildtiere im Vergleich
  • Einwanderer & Rückkehrer
  • Jäger der Nacht

Kosten: 45 € pro Schulklasse, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: individuell je nach Thema
Individuelle Themen auf Anfrage. Tel: 040 / 819 7747 – 30

Tierforscher

Tierforscher

Ausgewählte Tierarten werden in Kleingruppen beobachtet und bestimmte Tiere ausgesucht. In regelmäßigen Zeittakten wird das derzeitige Verhalten des Tieres notiert. So ergeben sich verschiedene Aktivitäten wie Bewegungen, Körperpflege, Spielverhalten, Aggressionen, Nahrungsaufnahme etc. Durch eine längerfristige Beobachtung weniger Tiere wird der Blick auf wesentliche Dinge geschärft und den Schülern durch eigene Erkenntnisse das Tierverhalten auf spannende Art und Weise näher gebracht.

Kosten: Preis auf Anfrage

Naturschutz

Naturschutz und der Wildpark als „Arche Noah“

Naturschutz und der Wildpark als „Arche Noah“ – Auswilderungsprojekte von Luchs und Wildkatze, Wisent, Schwarzstorch werden vorgestellt.

 

Kosten: 45 € zzgl. Wildpark-Eintritt (Preis bis 15 Kinder)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: individuell
Robin Hood (ab Kl. 4)

Robin Hood

Ihr beobachtet unsere Wildtiere und besucht den Luchs, Fuchs, Dachs und die Fledermaus. Natürlich darf auch das zahme Frettchen gestreichelt werden und nach der Spurensuche im Wildparkwald könnt ihr mit Pfeil und Bogen schießen.

Kosten: 55 € pro Klasse (Gruppe), zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab Klasse 4

Naturdetektiv (ab Kl. 3)

Tierspuren gipsen für Naturdetektive

Um herauszufinden, welche Tiere im Wald wohnen, nehmen die jungen Detektive die Spurensuche auf. Ihr besucht verschiedene Tiere und enträtselt deren Spuren. Das Tollste ist, dass sich alle Naturdetektive einen Gipsabdruck einer Tierspur selber herstellen, den sie dann mit nach Hause nehmen können.

Kosten: 55 € Klasse, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer:
2 Stunden
Alter: ab Klasse 3

Bodenmonster (ab Kl. 2)

Mit der Becherlupe auf Bodenmonsterjagd

Hier geht’s mit der Becherlupe auf die Suche nach kleinen Bodenmonstern wie Assel, Spinne und Co.

Kosten: 45 € pro Klasse, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer 1,5 Stunden
Alter: ab Klasse 2

Tümpeln dümpeln (ab Kl. 1)

Im Tümpel dümpeln

Erst wird in naturnahen Lebensräumen gekeschert um anschließend die Tiere und ihre Lebensweise zu bestimmen.

Kosten: 45 € pro Klasse, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer 1,5 Stunden
Alter: ab Klasse 1

Anfassen (ab 4 J.)

Tiere zum Anfassen

Kaninchen, Wildschwein, Frettchen, Schaf und Fuchs – Hierbei müsst ihr genau fühlen und herausfinden, wer ein ganz weiches oder ein borstiges Fell hat. Vielleicht findet ihr noch weitere Unterschiede, z.B. „Wer hat die fettigsten Haare?“ Außerdem lernt ihr den Verwendungszweck einiger Tierhaare kennen.

Kosten: 45 € pro Klasse, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer:
1,5 Stunden
Alter: ab 4 Jahre

GruppenangebotePfeil-rechts-unten

WSB-devider-oben

Familien

Oma, Opa, Mama, Papa und die Kleinen – tolle Angebote für die ganze Familie: Lieblingstiere von Angesicht zu Angesicht kennenlernen, Fütterungen hautnah miterleben, gemeinsam rätseln, sich bei lustigen Tierspielen messen oder eine gemütliche Runde mit der Wildpark-Bahn fahren …

Betriebe+Vereine

Machen Sie Ihr Betriebsausflug zu einem absoluten Highlight: neben unseren unterhaltsamen und erlebnisreichen Touren durch den Wildpark finden Sie in unserem Wildpark-Restaurant ein umfangreiches kulinarisches Angebot. Wir stellen Ihnen nach Ihren Bedürfnissen ein passendes Programm zusammen.

Reisegruppen

Sie planen einen Tagesausflug oder einen kurzen Zwischenstopp? Kombinieren Sie einen Besuch im Wildpark-Restaurant mit einem tierischen Erlebnis im Wildpark Schwarze Berge. Der Wildpark kann zu Fuß oder barrierefrei und ganz bequem mit der Wildpark-Bahn erkundet werden.

WSB-divider-unten-2

Erlebnis-Programme für Gruppen

Ein tierischer Ausflug im Wildpark Schwarze Berge

Informativ, lustig, kreativ und ganz einfach geplant! Wir bieten spannende und unterhaltsame Programme für kleine und große Gruppen aller Art an.

Bei einem Familien- Betriebs- oder Vereinsausflug die Tiere hautnah erleben, eine unvergessliche Feier planen oder Tagungen und Workshops interaktiv gestalten, lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren. Je nach Wunsch, entwickeln wir mit Ihnen auch gerne ein individuelles Programm für Ihren besonderen Ausflug. Unter 040 / 819 7747 30 stehen wir Ihnen mit unseren Erfahrungswerten zur Seite.

Unser Tipp: Mit Leichtigkeit mehr aus Ihrer Veranstaltung machen. Kombinieren Sie ein spannendes Wildpark-Erlebnis mit einem leckeren Essen im Wildpark-Restaurant. Die Köche bieten Ihnen neben den beliebten Á-la-carte-Gerichten, leckeren Buffets und festlichen Menüs auch ein umfangreiches Torten & Kuchenangebot. Geburtstag, Jubiläum, Konfirmation, Hochzeitstag, Taufe, Weihnachts-, Betriebs- oder Vereinsfeier werden so zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Angebots-Flyer über Ausflüge und Erlebnistouren für Gruppen, Familien, Betriebe, Firmen und Vereine im Wildpark Schwarze Berge
Tierpfleger

Ein Tag als Tierpfleger

Möchten Sie die Wölfe füttern, mit unserem Frettchen an der Leine spazieren gehen oder das Gehege der Waschbären säubern? Wir beraten Sie gern über die verschiedenen Aktionen, die an diesem unvergesslichen Tag möglich sind.

Kosten: 85 € zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer: 2,5 Stunden
Gruppegröße: Einzelpersonen und Kleingruppen

Pirsch

Auf der Pirsch zu Wolf, Luchs und Hirsch

Waschen Waschbären wirklich ihre Nahrung? Beim Selberfüttern erleben Sie die possierlichen Tierchen hautnah.
Rothirsch oder Reh? Wer kennt den Unterschied anhand der Geweihe oder der Stimmen?

Natürlich darf auch ein Besuch beim Wolf, Luchs und der Fledermaus nicht fehlen.

Kosten: 65 € pro Gruppe zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer:
1,5 Stunden
Gruppengröße:
1 – 30 Personen/Gruppe

Wildschweinsafari

Wildschweinsafari

Es werden unsere Wildtiere beobachtet und der Wolf, Luchs und die Fledermaus besucht. Natürlich warten im Wildpark auch einige spannende Rätsel, die zu lösen sind.

Achtung – eine wilde Sau greift an. Zum Glück haben wir Pfeile und einen Bogen mit. Und keine Angst – auch wenn nicht getroffen wird passiert nichts, denn die Sau ist nur aus Pappe.

Kosten: 75 € pro Gruppe, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer: 2 Stunden
Gruppengröße: 1 bis 30 Personen/Gruppe

Erlebnis-Rallye

Erlebnis-Rallye durch den Wildpark Schwarze Berge

Heute treten Sie in Kleingruppen gegeneinander an. Welche Gruppe kennt sich besser in der Tier- und Pflanzenwelt aus, welche Gruppe ist geschickter oder schneller. Für die richtige Lösung der Kleinaufgaben gibt es einen Bonbon. Die Gruppe mit den meisten Bonbons bekommt am Ende einen kleinen Preis.
Während der ganzen Führung und Fütterung bleibt die Großgruppe immer zusammen. Je nach Geschmack setzt sich die Rallye neben den Tierfragen und den Fütterungen auch aus sportlichen Aufgaben zusammen. Wählen Sie nach dem Bausteinprinzip 6 Bausteine für Ihre individuelle Erlebnis-Rallye:

  • Wolfs- oder Luchsfütterung
  • Spurenkunde
  • Bogenschießen
  • Tierweitsprung
  • Frettchen zum Anfassen
  • Tierkrimi
  • Waschbärenfütterung
  • Knochenkunde
  • Schädelraten

Kosten: 115 € pro Gruppe, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer: Je nach Bausteinen 2,5 Stunden.
In der kalten Jahreszeit werden 2 Stunden empfohlen.
(Glühwein für unterwegs kann zusätzlich gebucht werden.)
Gruppengröße: 1 bis 30 Personen

Wiesen-Diplom

Wald- + Wiesendiplom

Bei diesem Programm liegt der Schwerpunkt auf den verschiedenen Aktivitäten, die in der Kleingruppe gelöst werden müssen.
Neben den Aufgaben, die aus dem land- und forstwirtschaftlichen Bereich gestellt werden, stehen auch Tierfütterungen mit auf dem Programm. zum Abschluss bekommt jeder Teilnehmer ein Diplom; die Siegergruppe einen kleinen Preis.
Während der ganzen Führung und Fütterung bleibt die Großgruppe immer zusammen. Je nach Geschmack setzt sich die Rallye neben den Tierfragen und den Fütterungen auch aus sportlichen Aufgaben zusammen. Wählen Sie nach dem Bausteinprinzip 6 Bausteine für Ihr Wald- & Wiesendiplom:

  • Luchsfütterung
  • „Rehe jagen“
  • Wer bin ich?
  • Waldsafari
  • Wettmelken
  • „Schweine füttern“
  • Schaufellauf
  • Tierweitsprung
  • Bogenschießen
  • Waschbärenfütterung
  • Tierkrimi
  • Kreativstation

 

Kosten: 115 € pro Gruppe, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer: Je nach Bausteinen 2,5 Stunden. In der kalten Jahreszeit werden 2 Stunden empfohlen. (Glühwein für unterwegs kann zusätzlich gebucht werden.)
Gruppengröße: 1 bis 30 Personen

Wildpark-Bahn

Wildpark-Bahn

Müde Füße?
Buchen Sie exklusiv für Ihre Gruppe eine spannende Bahntour und lauschen Sie den kompetenten Erklärungen der Naturpädagogen und erleben live eine spannende Luchs- oder Waschbärenfütterung.

Unsere Wildpark-Bahn bietet Platz für bis zu 20 Personen. Offene Seitenwände sorgen für einen freien Blick auf die schöne Umgebung und die Wildtiere. Die Wildpark-Bahn ist besonders beliebt bei: Seniorengruppen, Großfamilien, Menschen mit Behinderungen oder müden Kinderfüßen. Beratung unter 040/819 77 47 0.

Vorher oder hinterher empfehlen wir ein leckeres Stück aus unserem hausgemachten Torten und Kuchenangebot im Wildpark-Restaurant.

Kosten: 75 € pro Gruppe, zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer:
ca. 1 Stunde
Gruppengröße: 1-20 Personen

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier im Wildpark Schwarze Berge

Damit Ihre Weihnachts- oder Betriebsfeier zu einem besonderen Erlebnis wird, haben wir tolle Angebote für Sie zusammengestellt.
Genießen Sie nach einer spannenden Erlebnisführung durch den Wildpark ein festliches Weihnachtsmenü im Wildpark-Restaurant, schießen Sie bei wärmendem Glühwein und deftiger Erbsensuppe mit Pfeil und Bogen um die Wette oder lassen Sie sich von unseren großen Märchen-Menü-Abenden verzaubern – bei uns bleiben keine Wünsche offen.
Nichts Passendes dabei, wir beraten Sie gerne unter 040/ 819 77 47 40.

Kosten: Unser geselliges Bratkartoffelbuffet im Wildpark-Restaurant gibt es schon ab 18,90 € pro Person. Das spannende Tannenbaum Schießen mit anschließender Erbsensuppe satt buchen Sie für nur 25 € pro Person. Eine Erlebnisführung mit anschließendem festlichen Drei-Gänge-Menü im Wildpark-Restaurant für nur 43 € pro Person.
Dauer: abhängig vom Programm
Gruppengröße: Je nach Programm von 5-120 Personen
Alter: für jedes Alter

Handicap-Führungen

Führungen für Menschen mit Behinderung

Die Gruppe wird entsprechend ihrer Behinderung in die Erlebnistour mit einbezogen. In jedem Fall werden viele Sinne angesprochen. Zum Beispiel werden verschiedene Felle ertastet und Abenteuerlustige können sich sogar ein Fell überziehen und in eine tierische Rolle schlüpfen. Tierstimmen werden geraten und Fragen wie „Wie schwer ist ein Geweih?“ oder „Wie riecht eigentlich ein Wolf?“ werden selbst ausprobiert oder beantwortet.

Alternativ können Sie für Ihre Gruppe auch unsere Wildpark-Bahn exklusiv buchen. Ganz barrierearm erleben Sie bei einer spannenden Bahntour eine Luchs- oder Waschbärenfütterung und erhalten viele Hintergundinformationen über unsere Tiere und unseren Wildpark.

Alle Führungen können individuell nach den Wünschenund Bedürfnissen der Gruppe abgestimmt werden.

Gerne beraten wir Sie unter 040/ 819 77 47 30.

Kosten: 45 € pro Gruppe zzgl. Wildpark-Eintritt
Dauer:
1,5 Stunden
Gruppengröße:
1 – 20 Personen/Gruppe

WSB-devider-oben

E-Mobil

Alle Führungen können mit Aufpreis durch ein E-Mobil begleitet werden. Das E-Mobil bietet für max. 5 Personen Sitzplätze.
Aufpreis: 5 €.

Bollerwagen

An der Wildpark-Kasse können Bollerwagen und bei Schnee auch Schlitten ausgeliehen werden.
Kosten: 3,50 € (zzgl. Pfand)

Ansprechpartner

Natur-Erlebnis-Zentrum
Claudia Jülich & Svenja Oßenbrügge
Tel.: 040 – 819 77 47-30
Email: nez@wildpark-schwarze-berge.de

WSB-divider-unten-2

Wildpark-Bahn

Müde Füße? Unsere Wildpark-Bahn bietet Platz für bis zu 20 Personen. Offene Seitenwände sorgen für einen freien Blick auf die schöne Umgebung und die Wildtiere. Die Wildpark-Bahn ist besonders beliebt bei: Seniorengruppen, Großfamilien, Menschen mit Behinderungen oder müden Kinderfüßen.

Exklusive Bahntour
Buchen Sie exklusiv für Ihre Gruppe eine spannende Bahntour und lauschen Sie den kompetenten Erklärungen der Naturpädagogen und erleben Sie live eine spannende Luchs- oder Waschbärenfütterung.

Unser Tipp: Vorher oder hinterher empfehlen wir ein leckeres Stück aus unserem hausgemachten Torten- und Kuchenangebot im Wildpark-Restaurant.
Beratung unter 040/819 77 47 0.

Barrierefreie Attraktionen im Wildpark Schwarze Berge mit Wildparkbahn, Waschbärenfütterung, Kaffee und Kuchen und tierischen Erlebnistouren

Öffentliche Bahntouren
Von April-Oktober fährt die Wildpark-Bahn täglich um 14 Uhr. Hier ist keine Platzreservierung möglich.

Hinweis: In den Wintermonaten finden ausschließlich exklusiv gebuchte Fahrten mit der Bahn statt, die bei Schnee, Eis oder Sturm kurzfristig ausfallen können.

Das Natur-Erlebnis-Zentrum

Das Natur-Erlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge e.V. vermittelt Begegnungen mit dem Tier und weckt Naturinteresse. In unserer schnelllebigen und medienorientierten Zeit ermöglicht das NEZ nachhaltige Naturerlebnisse mit Spaß und Freude. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Zweck des Vereins ist es, dem Menschen und seinem Naturerleben zu dienen und sich zu folgenden Grundsätzen zu bekennen:

  • des Tier- und Artenschutzes
  • des Natur- und Umweltschutzes
  • der wissenschaftlichen Forschung
  • der Öffentlichkeitsarbeit
  • der Umweltpädagogik

Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Erhaltung und Pflege der heimischen Tierwelt sowie die Unterstützung der wissenschaftlichen Arbeit im Wildpark Schwarze Berge. Der Tierschutz und die Erhaltung insbesondere von vom Aussterben bedrohten Tierarten sollen durch Beteiligung an Auswilderungsprogrammen und EEP-Projekten gefördert und durch Medien bekannt gemacht werden.

AttraktionenPfeil-rechts-unten

WSB-devider-oben
WSB-divider-unten-2

Pfeil-links-obenanklicken

Neuigkeiten aus dem Wildpark Schwarze Berge

Newsletteranmeldung

  Please leave this field empty.
Fragen?!

Ruf uns einfach an
Tel.: 040 / 819 77 47 0 oder schreib uns deine Nachricht.

Start typing and press Enter to search