Devider Wildpark Schwarze Berge, Abschluss, weiß, gerissen

Frühlingsfest 23. + 24. April

Am 23. und 24. April feiert der Wildpark Schwarze Berge den lang ersehnten Frühling mit einem fröhlichen Fest. Ab 11 Uhr startet ein abwechslungsreiches Programm mit kostenlosen Schaufütterungen, tierischen Rundtouren, Kinderattraktionen zum Toben und Basteln und natürlich gibt es viele süße Jungtiere zu entdecken.

Mitmachen & Spaß haben

Frühlingserwachen, das muss gefeiert werden, dachte sich der Wildpark Schwarze Berge und veranstaltet ein Frühlingsfest für seine Besucher. Groß und Klein können sich auf dem Gelände rund um den Elbblickturm auf der Hüpfburg, im Strohballennest oder beim Seilklettern nach Herzenslust austoben. Wer eine Verschnaufpause braucht, kann am Stand vom Natur‐Erlebnis‐Zentrum basteln, eine Runde mit der Wildpark-Bahn drehen oder sich bei einem leckeren Imbiss stärken.

Kinder werfen Stroh
Rundtour mit dem Esel im Wildpark Schwarze Berge
Tiere to go & Fütterungen

Ein besonderes Erlebnis sind die Rundtouren mit den Eseln, den Alpakas oder den Ziegen. Bei diesen „Tiere to go“-Touren und bei den vielen zusätzlichen Schaufütterungen geben die Tierpfleger spannende Einblicke in ihre Arbeit und beantworten gerne alle Fragen zu den tierischen Stars.

Das Programm & Attraktionen
„Wir haben ein tolles Programm zusammengestellt und freuen uns, dass wir nach der langen Corona‐Zeit endlich wieder ein schönes Fest für unsere Wildpark-Besucher veranstalten können,“ betont Wildpark Geschäftsführer Arne Vaubel.

Um die ganz kleinen Wildpark-Bewohner kümmern sich die Imker vom Imkerverein Harburg-Wilhelmsburg und Umgebung. Sie zeigen auf der Streuobstwiese neben den Schottischen Hochlandrindern welche Arbeiten die fleißigen Bienen Tag für Tag erledigen und wie der süße Honig entsteht. Im Streichelzoo warten neugierige Zwergziegen auf die Besucher und freuen sich – genauso wie die Hängebauchschweine – auf Streicheleinheiten und leckeres Wildparkfutter.

Das Frühlingsfest beginnt um 11 Uhr und ist kostenlos. Es fällt lediglich der Wildpark‐Eintritt an.

Weitere Neuigkeiten aus dem Wildpark Schwarze Berge

Als Newsletter-Freund immer tierisch informiert!