Laternelaufen

Kind mit Laterne
Devider Wildpark Schwarze Berge, Abschluss, weiß, gerissen

Laternelaufen

Am Samstag, den 12. November, lädt wir zum fröhlichen Laternelaufen und Liedersingen ein. Dann heißt es: Ich gehe mit meiner Laterne … Los geht es um 17 Uhr direkt hinter dem Eingangsgebäude. Es entsteht ein magisches Bild, wenn viele bunte Lichter durch die sich schlängelnden Wege, vorbei an Luchs, Wolf und Co. ziehen. 

Kinderchöre
Aber was wäre ein Laternelaufen ohne Lieder singen? Richtig – nur der halbe Zauber, denn ganz besonders viel Spaß macht es, gemeinsam zu singen. Damit selbst schüchterne Stimmen sich trauen mitzumachen, unterstützen die Kinderchöre der Grundschulen Hittfeld und Vahrendorf die Laternengänger.
Kind mit Laterne beim Laternenumzug im Wildpark Schwarze Berge
Wölfe heulen im Wildpark Schwarze Berge
Viele kreative Laternen
„Durch den stimmungsvollen Park voller wilder Tiere nach Einbruch der Dunkelheit spazieren zu gehen, ist schon etwas ganz Besonderes. Die Besucher werden den Wildpark mit ihren Laternen zum Leuchten bringen und eine geheimnisvolle Atmosphäre genießen können“, freut sich Kira Bugenhagen, Pressesprecherin vom Wildpark Schwarze Berge, auf viele kreative Laternen und funkelnde Kinderaugen.
Feuershow beim Laternelaufen

Als weiteres Highlight wartet im Freigehege der Feuerkünstler Vulcanus mit einer atemberaubenden Feuershow. Bei dieser Gelegenheit können kalte Hände an heißen Getränken aus dem Falknershop gewärmt werden. Ausgerüstet mit einem duftenden Kakao, Glühwein oder Früchtepunsch macht es besonders viel Spaß, die lodernden Flamen und sprühenden Funken in der Dunkelheit zu beobachten.
Wer gut vorbereitet und textsicher sein möchte, findet hier eine Liedersammlung. Diese Veranstaltung ist kostenlos, es fällt lediglich der Wildpark-Eintritt an.

 

Weitere Neuigkeiten aus dem Wildpark Schwarze Berge

Als Newsletter-Freund immer tierisch informiert!

Bunter Herbstmarkt

Herbstmarkt im Wildpark Schwarze Berge
Devider Wildpark Schwarze Berge, Abschluss, weiß, gerissen

Bunter Herbstmarkt

Sich inspirieren lassen, staunen und ausprobieren – der große Herbstmarkt ist eine wahre Fundgrube für ganz besondere Dekorationen. Vom 1. bis zum 3. Oktober lädt die Kunsthandwerkerhalle mit leuchtenden Kürbissen und bunten Blättern dazu ein, nach Herzenslust zu stöbern und die warmen Herbstfarben als Dekoration ins eigene Heim zu bringen.

Buntes Programm
Auf die Besucher wartet beim diesjährigen Herbstmarkt ein buntes Programm: Die Künstler zeigen jeweils von 9:30 Uhr bis 17 Uhr, wie aus den unterschiedlichsten Naturmaterialien kleine und große Kunstwerke entstehen.
Herbstmarkt im Wildpark Schwarze Berge
Künstler zeigen ihre Werke auf dem Herbstmarkt im Wildpark Schwarze Berge, Basteln
Liebevoll gefertigte Handarbeiten
Kinder dürfen sich an allen Tagen über Kinderschminken freuen und ihr eigenes künstlerisches Talent beim Basteln und bei Tonarbeiten unter Beweis stellen. Die „Großen“ können währenddessen liebevoll gefertigte Handarbeiten wie Schmuck, Accessoires, Dekorartikel und Geschneidertes bestaunen und erwerben.
Herbstmarkt in der Kunsthandwerkerhalle im Wildpark Schwarze Berge, Weihnachtsdeko, Markt, stöbern, kaufen

Wer voraus denkt, entdeckt vielleicht schon das ein oder andere schöne Weihnachtsgeschenk für die Liebsten. Der Besuch des Herbstmarktes ist im Wildparkeintritt inbegriffen.

Weitere Neuigkeiten aus dem Wildpark Schwarze Berge

Als Newsletter-Freund immer tierisch informiert!

Mittelalter-Spektakel

Mittelalterspektakel im Wildpark Schwarze Berge, Ritterkampf, Schwert, Veranstaltungen, Schild, Helm, Kettenhemd

Es trug sich zu, dass illustre Vagabunden sich zusammenschlossen, um dem Volke Zerstreuung, Gaukelei, Wein, Spaß und Gesang zu bieten…
Am 9. und 10. Juni 2018 hat ein lebhaftes Heer sein Lager aufgestellt und verwandelt das Tal im Freigehege in ein großes mittelalterliches Dorf.

Lies weiter

Reptilienausstellung

Reptilienausstellung im Wildpark Schwarze Berge

Was krabbelt und schleicht denn da? Vom 17. bis 20. Mai stellen die Terrarien-Freunde Hamburg e. V. unter dem Motto „Zauberwelt Terraristik“ ihre Exoten vor.

Lies weiter

Frühlingsfest

Kinder werfen Stroh

Beim Frühlingsfest am 23. und 24. April 2022 gibt es ab 11 Uhr im ganzen Park tolle Attraktionen für Kinder.

Lies weiter

Familien Wild- und Waldrallye

Wild- und Waldrallye im Wildpark Schwarze Berge, Rallye, Felle, Station

Beim „Kuscheltest“ Felle erfühlen, in einem Waldstück versteckte Tiere (Präparate) erkennen oder als Naturdetektiv beim Pflanzenquiz verschiedene Blätter und Früchte zuordnen: Bei der Wild- und Waldrallye am 23. Juli 2018 im Wildpark Schwarze Berge wird die ganze Familie zum Forscher- und Entdecker-Team.

Lies weiter

Betriebsausflug im Wildpark Schwarze Berge

Erlebnistouren im Wildpark Schwarze Berge, Pfeil und Bogen, Wald-und Wiesendiplom, Familienausflug, Betriebsausflug

Wenn die Azubine den Chef beim Schaufellauf schlägt, der Prokurist dem Vorstand die Zähne zeigt und die Wetterfee beim Wettmelken sonnig lacht – dann findet der Betriebsausflug wohl im Wildpark Schwarze Berge statt. Das bunte Erlebnisprogramm vom Bogenschießen bis zum Waldsafari ist ein Teamevent, von dem alle noch lange sprechen werden. Toll, wie Tamara den Tierkrimi gelöst hat. Und war das nicht klasse, wie Konstantin mit seiner kuriosen Idee die Kreativstation gerockt hat?!

Lies weiter

Osterspaß

Kleines Kaninchen mit Osterei im Stroh im Wildpark Schwarze Berge

Am Ostersonntag und Ostermontag findet im Wildpark Schwarze Berge den ganzen Tag über das bunte Ostereierzählen statt. Einfach am Ende des Rundgangs die gezählten Eier notieren und mit etwas Glück Freikarten für den nächsten Wildpark-Besuch gewinnen! Aber aufgepasst, nicht von dem süßen Tier-Nachwuchs ablenken lassen, der pünktlich zu Ostern im großen Streichelgehege wartet.

Lies weiter