In Neuigkeiten

Herbstferien im Wildpark Schwarze Berge

Hurra, Hurra die Ferien sind da. Einmal als Tierpfleger mithelfen und einen Stall ausmisten, den Wildpark-Schatz finden oder als Steinzeitjäger mit Pfeil und Bogen die wilde (Papp)-Sau jagen. Mit dem erlebnisreichen Herbstferien-Programm im Wildpark Schwarze Berge sind leuchtende Kinderaugen garantiert.

Thementage

Die meisten Thementage beginnen um 11 Uhr und enden gegen 15 Uhr. Die Kosten je Schüler belaufen sich auf 19,50 Euro inkl. Wildpark-Eintritt und Mittagessen. Als Belohnung erhält jeder Teilnehmer ein Wildpark-Diplom. Schüler, die in ihren Ferien sogar drei Wildpark-Diplome sammeln, erhalten eine Auszeichnung zum Wildpark-Junior-Ranger!

Anmeldung erfolgt unter der Telefonnummer 040 / 819 77 47-0.

Bastelspaß

Besonders herbstlich wird es im Wildpark Schwarze Berge am 20. Oktober ab 15 Uhr. Kleine Besucher basteln aus Naturmaterialien wie Eicheln, Kastanien und bunten Blättern niedliche Herbst-Dekorationen zum Mitnehmen. Die Kosten für den Bastelspaß belaufen sich auf 3 Euro pro Kind plus ermäßigtem Wildpark-Eintritt. Kinder unter 5 Jahren dürfen gerne in Begleitung ihrer Eltern am Herbst-Basteln teilnehmen.

Taschengeld aufbessern

Aufgepasst! Alle, die sich ihr Taschengeld in den Herbstferien noch ein wenig aufbessern wollen, können am 14. Oktober von 9 bis 12 Uhr ihre gesammelten Eicheln und Kastanien auf dem Parkplatz des Wildparks abgeben. Hier bekommen die fleißigen Sammler 10 Cent pro sauberes Kilo.

Mehr zum Lesen

Start typing and press Enter to search