In Neuigkeiten

Tag der Biene im Wildpark Schwarze Berge

Es summt und brummt gewaltig auf der Streuobstwiese im Wildpark Schwarze Berge. Kein Wunder, denn der Imkerverein Harburg-Wilhelmsburg und Umgebung hat dort einen schönen Start- und Landeplatz für Bienen eingerichtet. Tausende von ihnen fliegen von Blüte zu Blüte und verrichten hier Tag für Tag ihre süße Arbeit. Aber was ist das eigentlich für eine Arbeit und was haben wir Menschen davon?

Fleißige Honigsammler

Am 3. Juni und 5. August 2018 werden im Wildpark Schwarze Berge die fleißigen Honigsammler wieder ganz genau unter die Lupe genommen. An einem lebendigen Schaukasten wird das Leben der Bienen aus nächster Nähe erklärt und ein Blick in die Schaubeute verrät, welche wertvollen Naturstoffe die Biene uns liefert. Das Beste ist: der süße Honig der fleißigen Bienen aus den Harburger Bergen kann nicht nur probiert sondern auch erworben werden. Für die Kleinen werden je nach Bienenwetterlage tolle Mitmachaktionen angeboten.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und ist kostenlos, es fällt lediglich der Wildpark-Eintritt an.

Übrigens bieten die Imker des Imkervereins Harburg-Wilhelmsburg und Umgebung auch Kurse zum Hobby-Imker im Wildpark Schwarze Berge an

Mehr zum Lesen
Fragen?!

Ruf uns einfach an
Tel.: 040 / 819 77 47 0 oder schreib uns deine Nachricht.

Start typing and press Enter to search