Haushuhn

Hahn und Hühner auf Heuhaufen

Das Haushuhn gilt als das häufigste Haustier des Menschen. Innerhalb von Hühnergruppen existieren feste Rangordnungen.

Lies weiter

Brautente

Brautente im Wildpark Schwarze Berge

Brautenten haben mit 12,3 mm den größten Augen-Durchmesser aller Wasservogelarten.

Lies weiter

Alpaka

Der Körperbau des Alpakas ist, wie bei allen Kamelen, sehr langgestreckt. Schlanke Beine, ein langer dünner Hals und ein kleiner dreieckiger Kopf zeichnen das Alpaka aus.

Lies weiter

Feuersalamander

Feuersalamander Porträt

Der Feuersalamander kann sich erfolgreich zur Wehr setzen, indem er seine Angreifer mit einem speziellen Gift, dem sogenannten Salamandrin besprüht.

Lies weiter

Kanadagans

Kanadagans im Wildpark

Die Kanadagans ist die weltweit am häufigsten vorkommende Gans und die größte Gänseart, die in Europa in freier Wildbahn zu beobachten ist.

Lies weiter

Schlafenszeit

Braunbär schlafend, liegend im Wildpark Schwarze Berge

Um den strengen Winter und damit die Nahrungsknappheit zu überstehen, bedienen sich die Tiere unterschiedlicher Strategien.

Lies weiter

Wellensittich

Wellensittiche

Wellensittiche sind in freier Wildbahn grün gefärbt und haben eine wellenförmige Musterung des Gefieders sowie einen charakteristischen Wangenfleck. Bei wilden Wellensittichen können Männchen und Weibchen anhand der unterschiedlich gefärbten Wachshaut – einer unbefiederten Stelle oberhalb des Schnabels – unterschieden werden.

Lies weiter